Zinserhöhung beim Mercedes Bank Tagesgeld

Die Mercedes Bank erhöht den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos zum 15. Juni von 1,3 auf 1,5 Prozent p.a.. Der Zinssatz gilt bei Online-Kontoführung. Der Zinssatz bei Standard-Kontoführung wird von 1,1 auf 1,3 Prozent p.a. erhöht. Damit folgt das Mercedes Bank Tagesgeld der Konkurrenz mit deutlichem Abstand beim Zins und zusätzlich einer erheblichen zeitlichen Verzögerung.

Das Mercedes Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,3 auf 1,5 Prozent p.a. zum 15. Juni
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden bei Online-Kontoführung
  • Bei Standard-Kontoführung Zinserhöhung von 1,1 auf 1,3 Prozent
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Schutz durch privaten Einlagensicherungsfonds
    • Tagesgeldkonto

      Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.