Zinserhöhung beim Santander Consumer Tagesgeld

Die Santander Consumer Bank hat mit Wirkung zum 16. Mai den Zinssatz ihres Geldmanagement-Kontos von 1,35 auf 1,55 Prozent p.a. erhöht. Sie gibt die EZB-Leitzinserhöhung damit zum größten Teil an neue und bestehende Kunden weiter.

Das Santander Consumer Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,35 auf 1,55 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenlose Kontoführung und tägliche Verfügbarkeit
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Volle Sicherheit durch privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Bestandskunden können sich über die Zinserhöhung freuen und insbesondere hoffen, dass auch künftige Leitzinsanhebungen der Zentralbank ankommen. Zinsjäger finden nicht zuletzt bei der verbundenden Santander Bank bessere Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.