Zinserhöhung beim Skatbank Tagesgeld

Die Skatbank hat zum 08. Juli den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos von 1,50 auf 1,75 Prozent p.a. erhöht. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden. Das Skatbank Tagesgeld liegt damit im Trend: Rund um die Zinserhöhung der EZB haben viele Banken nachgebessert. Der Abstand zur Spitze ist aber weiterhin groß. Die Zinserhöhung spielt vor allem Bestandskunden ohne Wechselabsichten in die Hände.

Das Skatbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 1,50 auf 1,75 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt für alle Kunden
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Bequeme Online-Kontoführung
  • Keine Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 500.000 Euro
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Schutz Durch Institutssicherung der VR-Banken

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.