Zinserhöhung beim Von Essen Bank Tagesgeld

Die Von Essen Bank hebt den Zinssatz ihres Tagesgeldkontos mit Wirkung zum 01. Juli um 25 Basispunkte an. In diesem Umfang steigt der Zinssatz für die gesamte Zinsstaffel. Das Von Essen Bank Tagesgeld vollzieht damit die letzte Zinserhöhung der EZB im April sehr spät nach und liegt weiterhin weit von der Spitze des Marktes entfernt.

Das Von Essen Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte zum 01. Juli
  • Bis unter 10.000 Euro: 0,5 %
  • 10.000 bis unter 25.000 Euro: 0,75 %
  • 25.000 bis unter 50.000 Euro: 1,0 %
  • Ab 50.000 Euro: 1,25 %
  • Zinssatz gilt jeweils für das Gesamtguthaben auf Basis des Monatsdurchschnitts
  • Keine Mindest- oder Höchsteinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Zugriff per Telefon und per Post
  • Kostenloser monatlicher Kontoauszug per Post
  • Schutz durch privaten Einlagensicherungsfonds

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.