Zinserhöhung beim VW-Bank Tagesgeld

Das VW-Bank Tagesgeld für Neukunden wird zum 01. Juli deutlich verbessert. Für Kontoeröffnungen ab diesem Tag zahlt die VW-Bank 2,5 anstelle der bislang geltenden 2,2 Prozent Zinsen p.a. Die Zinsgarantie läuft zudem bis zum 15. Januar statt bis zum 01. November. Der Aktionszins gilt auch weiterhin für Guthabenanteile bis 50.000 Euro.

Das VW-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung von 2,2 auf 2,5 Prozent p.a.
  • Zinssatz gilt exklusiv für Neukunden
  • Zinsgarantie bis zum 15. Januar 2012
  • Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 50.000 Euro
  • Nach Ablauf der Zinsgarantie und ab 50.000 Euro 1,5 Prozent Zinsen p.a.
  • Kostenlose Kontoführung ohne Mindest- oder Höchsteinlage
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Schutz durch privaten Einlagensicherungsfonds
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.