Zinserhöhung beim VW-Bank Tagesgeld

Die Serie der Zinserhöhungen beim Tagesgeld geht weiter. Am heutigen Tage ist bei der Volkswagen-Bank ein neues Angebot angelaufen: Neukunden erhalten 2,0 Prozent Zinsen p.a. für Guthaben bis zu 20.000 Euro. Der Zinssatz wird bis zum 30.11. garantiert. Das VW-Bank Tagesgeld kehrt durch diese Zinserhöhung zurück in den Kreis der besten Angebote am Markt.

Das VW-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinserhöhung: 2,0 Prozent p.a. für Neukunden
  • Zinssatz gilt für Guthaben bis 20.000 Euro
  • Zinssatz wird bis zum 30.11. garantiert
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Guthaben jederzeit verfügbar
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Volle Einlagensicherung über den Bankenverband
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Die neuerliche Zinserhöhung einer wichtigen Bank verstärkt die in den letzten Tagen zunehmend aufkeimende Hoffnung auf eine Zinswende im Einlagengeschäft. Sowohl die Anzahl der Banken, die zuletzt Zinserhöhungen durchgeführt haben als auch das Ausmaß der Erhöhungen geben allen Anlasse zum Optimismus. Das VW-Bank Tagesgeld eignet sich für alle, die Guthaben bis 20.000 Euro anlegen möchten. Größere Beträge werden mit lediglich 1,35 Prozent p.a. verzinst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.