Zinssenkung: Aachener Bausparkasse Tagesgeld jetzt mit 0,60 Prozent

Beim Aachener Bausparkasse Tagesgeld gab es am 25. Juli eine Zinssenkung. Der Sonderzins für ab dem 01.01.2012 eröffnete Konten sank von 1,00 auf 0,60 Prozent. Das Angebot liegt damit mehr denn je fernab des Marktdurchschnitts. Bestandskunden sollten eine Umschichtung angehen.

Das Aachener Bausparkasse Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 0,60 statt 1,00 Prozent ab 25.07.12
  • Zinssatz gilt für Kunden mit Kontoeröffnung ab 01.01.12
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Nur 2.500 Euro Mindesteinlage
  • Kostenfreie Kontoführung per Brief, Mail und Telefon
  • Gesetzliche Einlagensicherung und Bausparkassen-Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.