Zinssenkung: ADAC Flex-Sparen jetzt mit 0,50 Prozent

Der ADAC hat am 01. September den Zinssatz auf dem „Flex-Sparen“ Sparkonto von 0,75 auf 0,50 Prozent reduziert. Der Zinssatz gilt für Guthabenanteile bis 100.000 Euro – darüber erhalten Sparer unverändert 0,25 Prozent. Es handelt sich um eine Sparkonto mit 90tägiger Kündigungsfrist, das bei der DAB-Bank geführt wird. Verfügungen bis 2.000 Euro pro Kalendermonat sind ohne Vorschusszinsen und Kündigungsfrist möglich. Sie können entweder per Überweisung via Online- und Telefonbanking oder (bis 600 Euro pro Tag) an Geldautomaten der Cash Group vorgenommen werden. Eine entsprechende Karte ist inklusive. Das Angebot legt ganz wesentlich von der starken Marke des ADAC. Die Konditionen können mit einem guten Tagesgeldkonto nicht mithalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.