Zinssenkung: Agrarbank Tagesgeld jetzt mit 0,553%

Die Agrarbank hat am 25. Juni den Zinssatz beim GiroTagesgeld von 0,575 auf 0,533 Prozent reduziert. Es handelt sich um ein vollwertiges Girokonto auf Guthabenbasis, das auf Wunsch und ohne Aufpreis mit einer EC-Karte ausgestattet werden kann. 200 Buchungsposten pro Monat sind kostenfrei. Die Zinsen werden dem Konto monatlich gutgeschrieben. Die Agrarbank ist gehört zur genossenschaftlichen Volksbank HessenLand e.g. Über diese besteht Anschluss an die Institutssicherung der VR-Banken. Das Agrarbank Tagesgeld ist nicht nur für Angehörige der Nahrungsmittelindustrie, sondern für alle Privatkunden erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.