Zinssenkung: Bank 1 Saar Direkt Tagesgeld jetzt mit 1,25 Prozent

Das Bank 1 Saar Direkt Tagesgeld wird seit dem 27.12. mit 1,25 statt der zuvor geltenden 1,35 Prozent p.a. verzinst. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden bis zur Maximaleinlage in Höhe von 250.000 Euro. Die Volksbank-Tochter handelt damit gegen den Trend an der Spitze des Marktes, wo die Zinsen zuletzt stiegen.

Das Bank 1 Saar Direkt Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 1,35 auf 1,25 Prozent
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gilt bis 250.000 Euro (Maximaleinlage)
  • Keine Mindesteinlage, Keine Kontoführungsgebühren
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Institutshaftung der VR-Banken

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.