Zinssenkung: Barclaycard Tagesgeld ab 01. Juli mit 0,75%

Beim Barclaycard Tagesgeld kommt es am 01. Juli zu einer deutlichen Zinssenkung. Die Habenzinssätze für Kreditkarten mit Guthabenverzinsung sinken von 1,50 auf 0,75 Prozent. Gleichzeitig werden die Sollzinssätze um 0,25 Prozent gesenkt. Vor allem preisgünstige Kreditkarten von Barclaycard galten zuletzt als Tagesgeld-Alternative, da die Verzinsung für einen langen Zeitraum konstant belassen worden war.

Das Barclaycard Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung I: 0.75% statt 1.50% (für Guthaben)
  • Zinssenkung II: 13,99 statt 14,24% (für Teilzahlungen)
  • Beitragsfrei im 1. Jahr, danach EUR 35 p.a.
  • Bis zu zwei Monate zinsfreies Zahlungsziel
  • Teilzahlung ab 2% im Monat
  • Bis zu EUR 48 p.a. Rabatt an Tankstellen
  • Maestro-Karte auf Wunsch ohne Aufpreis
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.