Zinssenkung: BBBank Tagesgeld jetzt mit 0,10 bis 0,15 Prozent weniger

Beim BBBank Tagesgeld gab es am 03.09. eine Zinssenkung. Über alle fünf Stufen der Zinsstaffel hinweg wurde die Verzinsung für Neu- und Bestandskunden um 0,10 bis 0,15 Prozent reduziert. Die Spanne der Zinssätze reicht jetzt von 0,10 bis 0,50 Prozent. Zuvor galten betragsabhängig 0,20 bis 0,65 Prozent. Beträge unter 5.000 Euro werden weiterhin nicht verzinst. Die angegebenen Zinssätze gelten jeweils für das Gesamtguthaben. Die Zinsen werden quartalsweise gutgeschrieben.Der Zugriff auf das Konto ist online, telefonisch, schriftlich und persönlich möglich. Einlagen bei der BBBank sind über die Institutssicherung der VR-Banken geschützt.
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.