Zinssenkung beim Cortal Consors Tagesgeld

Beim Online Broker Cortal Consors gibt es ab sofort weniger Zinsen: Der reguläre Zinssatz des Tagesgeldkontos wurde von 1,5 auf 1,3 Prozent p.a. gesenkt. Das Cortal Consors Tagesgeld rutscht damit im Vergleich ab und bietet nun kaum mehr als der Durchschnitt des Marktes. Die Zinssenkung betrifft nur Bestandskunden, deren Konditionen nicht unter eine Sonderaktion fallen. Neukunden können auch weiterhin 4,0 Prozent Zinsen mit einer 12monatigen Zinsgarantie erhalten.

Das Cortal Consors Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 1,5 auf 1,3 Prozent p.a.
  • Kostenlose Kontoführung
  • Keine Mindesteinlage
  • Guthaben jederzeit verfügbar
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.
Nach der neuerlichen Zinssenkung ist das Tagesgeldkonto von Cortal Consors für Bestandskunden nur noch bedingt attraktiv. Wer bei der BNP-Paribas-Tochter auch Wertpapiergeschäfte tätigt und alle Konten unter einem Dach halten möchte, kann bleiben. Zinsjäger, denen ein hoher Zins beim Tagesgeld wichtig ist, sollten einen Wechsel in Betracht ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.