Zinssenkung beim Degussa Bank Tagesgeld

Die Degussa Bank hat die Zinsen ihres Tagesgeldkontos gesenkt. Wie das Institut mitteilt, werden ab sofort nur 1,75 anstelle der bislang geltenden 2,05 Prozent p.a. gezahlt. Der Zinssatz gilt für Tagesgeldkonto mit reiner Online-Kontoführung. Ansonsten ändert sich beim Degussa Bank Tagesgeld nichts.

Das Degussa Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 2,05 auf 1,75 Prozent p.a.
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Keine Mindesteinlage
  • Guthaben täglich verfügbar
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenloses Girokonto als Verrechnungskonto inklusive

Tagesgeldkonto
Sie werden auf die Webseite der Bank weitergeleitet.

Auch nach der Zinssenkung bietet das Degussa Bank Tagesgeld noch immer überdurchschnittliche Konditionen. Da zuletzt an der Spitze des Marktes jedoch die Zinsen angehoben wurden, verabschiedet sie sich vorerst aus dem Kreis der besten Banken. Neuanlagen bringen bei der Konkurrenz mehr. Ein Wechsel ist für Bestandskunden wegen des noch immer guten Zinssatzes allerdings nicht zwingend erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.