Zinssenkung: DHB-Bank Tagesgeld jetzt mit 1,25%

Das über lange Zeit konstant überdurchschnittliche DHB-Bank Festgeld passt sich der Marktentwicklung an. Für den 18.12.12. kündigte das Institut eine Zinssenkung auf 1,25 anstelle der bislang aufgerufenen 1,35 Prozent an. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden auf dem netsp@rkonto. Auf dem „Tagesgeldkonto“ sinkt der Zinssatz von 1,25 auf 1,15%.

Das DHB-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,25 statt 1,35% ab 18.12.12
  • Zinsatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie Kontoführung via Internet (netsp@rkonto)
  • Keine Mindesteinlage
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.