Zinssenkung: DKB-Bank Tagesgeld bald mit 1,55 Prozent

Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat für den 15. Juli eine Zinssenkung angekündigt. Guthaben auf dem Kreditkartenkonto des DKB Cash Girokontos werden fortan nur noch mit 1,55 statt 2,05 Prozent im Jahr verzinst. Mit dieser überraschend deutlichen Zinssenkung verliert das DKB-Bank Tagesgeld deutlich an Attraktivität. Wer nur an dem Girokonto an sich interessiert ist, sollte sich nach Alternativen umsehen.

Das DKB-Bank Tagesgeld im Überblick

  • ZinssenkunG: 1,55 statt 2,05% ab 15. Juli
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden auf dem DKB-Cash Kreditkartenkonto
  • Kostenfreies Girokonto ohne Bedingungen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Erweiterte, öffentliche deutsche Sicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.