Zinssenkung: finos direct Tagesgeld jetzt mit 1,3 %

Die Sparda-Online-Tochter finosdirect hat am 17.04. den Zinssatz ihres Tagesgeldkonto von 1,4 % auf 1,3 % gesenkt. Die Zinssenkung fiel damit moderater aus als bei vielen Konkurrenten. Dennoch liegt das finosdirect Tagesgeld unter dem Durchschnitt des Marktes.

Das finosdirect Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung von 1,4 % auf 1,3 % zum 17.04.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 500.000 €
  • Einlagensicherung der VR-Banken
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.