Zinssenkung: Garanti-Bank Tagesgeld jetzt mit 1,50%

Beim Garanti-Bank Tagesgeld kommt es am 10. Mai abermals zu einer moderaten Zinssenkung um 0,05 Prozentpunkte. Der für Neu- und Bestandskunden gültige Tagesgeldzinssatz sinkt dann von 1,55 auf 1,50 Prozent. Bereits zweimal zuvor (zuletzt Anfang März) war der Zinssatz in exakt diesem Umfang gesenkt worden. Das Angebot bleibt dennoch eines der besten am Markt.

Das Garanti-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,50% statt 1,55% ab 10.05.13
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenfreie KOntoführung ohne Mindesteinlage
  • Zugriff online, telefonisch, schriftlich u. per E-Mail möglich
  • Kombination von Passwörtern statt TAN-Verfahren
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.