Zinssenkung: Ikano Bank Tagesgeld jetzt mit 1,50%

Die Ikano Bank hat am 18.02. den Zinssatz für Guthaben auf dem Kartenkonto des Kreditkartenmodells „Rote MasterCard“ von 1,75 auf 1,50 Prozent gesenkt. Die Zinssenkung steht möglicherweise mit der kürzlich erfolgten Einführung eines klassischen Tagesgeldkontos in Verbindung. Auf dem neuen Konto zahlt das Institut 1,86 Prozent Zinsen – möglicherweise soll der Absatz durch eine größere Zinsdifferenz verstärkt werden. Die Ikano Bank MasterCard ist nicht mit Fixkosten verbunden, bietet im Gegenzug aber über die Guthabenverzinsung hinaus auch keine nennenswerten Inklusivleistungen. Wer die Kreditkarte nur aufrund der Guthabenzinsen nutzen möchte, sollte beim Kartenantrag auf die Einrichtung eines Kreditrahmens verzichten: Dann unterbleibt die ansonsten obligatorische Meldung an die SCHUFA.
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.