Zinssenkung: netbank Tagesgeld jetzt mit 1,00 Prozent

Beim netbank Tagesgeld gab es am 20. August eine Zinssenkung. Neu- und Bestandskunden erhalten fortan nur noch 1,00 anstelle der zuvor aufgerufenen 1,25 Prozent Zinsen. Die netbank hat die Leitzinssenkung der EZB damit in vollem Umfang an ihre Kunden weitergereicht. Bestandskunden mit Rendite-Ambitionen sollten eine Umschichtung in Erwägung ziehen.

Das netbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,00 statt 1,25% seit 20.08.12
  • Qurtalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Kontoführung inklusive Girokonto (SCHUFA)
  • Zugriff auf das Konto per Telefon und Internet
  • Erweierte deutsche Sicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.