Zinssenkung: RaboDirect Tagesgeld ab 15.02. mit 1,85%

Die Rabobank-Tochter RaboDirect hat für den 15.02. eine Zinssenkung angekündigt. Wie erfreulich frühzeitig mitgeteilt wird, sinkt der Tagesgeldzinssatz für Neu- und Bestandskunden von 2,00 auf 1,85 Prozent. Das RaboDirect Tagesgeld bliebt damit eine gute Adresse und liegt durch die unterjährige Zinsgutschrift weiterhin vor den Neukundenangeboten von 1822direkt und Consors.

Das RaboDirect Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,85% statt 2,00% ab 15.02.13
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.