Zinssenkung: RaboDirect Tagesgeld bald mit 1,65%

RaboDirect, die Niederlassung der niederländischen Rabobank, wird am 15.04. die Zinsen für Tagesgeld senken. Der Mitteilung des Instituts zufolge sinkt der Zinssatz für Guthabenanteile bis 500.000 Euro von 1,85% auf 1,65%. Guthabenanteile oberhalb von 500.000 Euro werden künftig mit 1,05% statt 1,15% im Jahr verzinst.

Das RaboDirect Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,65% statt 1,85% ab 15.04.
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gilt anteilig bis 500.000 Euro (darüber ab 15.04. 1,05% statt 1,15%)
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Kostenfreie Online-Kontoführung ohne Mindesteinlage
  • eTAN-Verfahren (Erstgerät kostenfrei)
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.