Zinssenkung: S-Broker Tagesgeld jetzt mit 1,1 Prozent

Beim S-Broker Tagesgeld hab es am 01. August eine Zinssenkung. Der Standardzinssatz auf dem „KontoPlus“ wurde von 1,35 auf 1,10 Prozent gesenkt und nähert sich damit dem Niveau eines Sparbuchs. Das Angebot ist ausschließlich für Anleger erhältlich, die ein Depot beim Sparkassen-Broker führen. Zinsjäger dürften sich von den Konditionen allerdings auch nicht angezogen fühlen.

Das S-Broker Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,10 statt 1,35 Prozent seit 01.08.12
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden und anteilig bis 500.000 Euro
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenlose Depotführung ab 10.000 Euro Kontoguthaben zum Quartalsende
  • Institutssicherung der Sparkassen
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.