Zinssenkung: VakifBank Tagesgeld ab 08.10.12 mit 1,51 Prozent

Beim Vakifbank Tagesgeld steht am 08. Oktober erneut eine Zinssenkung an. Nachdem der Zinssatz am 01. Oktober von 2,13 auf 1,88 Prozent gesenkt worden war, reduziert die Bank den Zinssatz nun auf 1,51 Prozent. Das Angebot ist damit binnen einer Woche aus dem oberen Mittelfeld in den Durchschnitt des Marktes abgerutscht.

Das Vakifbank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,51 statt 1,88 Prozent ab 08.10.12
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Kostenfreie, schriftliche Kontoführung
  • Nur 5.000 Euro Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 50.000 Euro
  • Gesetzliche österreichische Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.