Zinssenkung: VakifBank Tagesgeld jetzt mit 1,01 %

Beim Vakifbank Tagesgeld fand in der letzten Woche eine Zinssenkung statt. Neu- und Bestandskunden erhalten seit dem 14.11.12 nur noch 1,01 anstelle der zuvor angebotenen 1,51 Prozent. Die VakifBank war bereits in der Vergangenheit durch starke Zinsänderungen in beide Richtungen aufgefallen.

Das VakifBank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,01 statt 1,51% seit 14.11.12
  • Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenfreie, schriftliche Kontoführung
  • Mindest-/Höchsteinlage: 5.000/50.000 Euro
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Gesetzliche österreichische Einlagensicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.