Zinssenkung: VW-Bank Tagesgeld jetzt mit 1,80%

Beim VW-Bank Tagesgeld gab es am 09. Oktober eine Zinssenkung, die sowohl Neu- als auch Bestandskunden betrifft. Der Zinssatz für Neukunden wurde von 2,00 auf 1,80 Prozent reduziert. Er gilt weiterhin für Guthabenanteile bis 50.000 Euro und wird nun bis zum 01.04.13 garantiert. Bestandskunden erhalten 0,20 Prozent weniger: Bei Standard-Kontoführung beträgt der Zinssatz nun 1,00 und bei Online-Kontoführung 1,10 Prozent.

Das VW-Bank Tagesgeld im Überblick

  • Zinssenkung: 1,80 statt 2,00% für Neukunden seit 09.10.12
  • 1.10 statt 1.30 Prozent für Bestandskunden mit Online-Kontoführung
  • Neukunden-Sonderzins garantiert bis 01.04.13
  • Sonderzins gilt anteilig bis 50.000 Euro
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Keine Mindesteinlage
  • Erweiterte deutsche Sicherung
Weiterleitung auf die Webseite der Bank. Hier geht es zum Tagesgeld Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.